Donnerstag, 16. Mai 2024

Geburt

 Heute morgen hat mir meine kleine Niffi eine nette Überraschung präsentiert. In der Nacht hatte sie so ordentlich gebuddelt, dass das Kissen dran glauben musste. Ein ordentlicher Nestbau.




Also bin ich erst einmal mit den Hunden raus, dann gab es Futter und danach habe ich  mich daran gemacht alles zu beseitigen. 



Während ich noch dabei gewesen bin, hat Niffi sich das erste Mal übergeben. Kaum weg geputzt und weiter sauber gemacht hat sich das Mädel ein zweites Mal übergeben. Ok, es ist dann wohl bald soweit. Also alles weggeräumt, noch schnell gesaugt und alles bereit gelegt. Zwischenzeitlich hat sie sich noch zwei weitere Male übergeben. 

Nach einer kleinen Ewigkeit und viel Wehentätigkeit hat Niffi um 13.33 Uhr dem ersten kleinen Rüden das Leben geschenkt. Er lag auf dem Rücken und ist ein echter Brummer mit seinen 556g.






Eine Stunde später kam Rüde Nummer 2, schon knapp 20 Minuten später endlich eine Hündin. Nach weiteren 20 Minuten erblickte Rüde Nummer 3 das Licht der Welpt, gefolgt von Rüde Nummer 4 nach wieder nur 20 Minuten. Der letzte Rüde kam dann nach weiteren 55 Minuten zur Welt. 

13.30 Uhr - Rüde Grün - 556g
14.27 Uhr - Rüde Rot - 490g
14.49 Uhr - Hündin Rosa - 480g
15.12 Uhr - Rüde Blau - 476g
15.34 Uhr - Rüde Gelb - 464g
16.20 Uhr - Rüde Orange - 462g




Wir haben sicherheitshalber noch 2 Stunden gewartet, als sich dann nichts weiter tat ging es dann ans aufräumen und sauber machen. Die Welpen und Niffi haben ein schönes Bett bekommen und auch die Abdeckung ist wieder über ihrer Wurfkiste. Nun ist Niffi glücklich und umsorgt ihre Welpen. 



Eine Geburt ist anstrengend für Mutter und Welpen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen